Login   |  

Schwimmen:

Wenn nicht anders präzisiert, gelten die Reglemente von Swiss Triathlon. Bei Widersprüchen oder unterschiedlichen Auslegungsmöglichkeiten gelten die Reglemente von Swiss Triathlon, bzw. die Weisungen der Schiedsrichter von Swiss Triathlon.

Die Schwimmstrecke wird im Sportbad St. Jakob absolviert.

Das Becken ist 50m lang und die Temperatur beträgt konstante 23-24 Grad.

Es sind 8 Bahnen (getrennt durch Leinen) vorhanden.

Die Athleten werden von den Helfern, bzw. vom Schiedsrichter auf die 8 Bahnen verteilt.

Der Start erfolgt im Wasser. Eine Hand muss am Beckenrand sein.

Wenn mehr als 2 Athleten auf einer Bahn schwimmen, muss die Schwimmstrecke im Kreisverkehr absolviert werden.

Vorsätzliches Behindern von anderen Athletinnen Athleten ist nicht erlaubt (Videoüberwachung).

Es sind keine Hilfsmittel gestattet (Schwimmhilfen).

Wetsuits/Neoprenanzüge sind nicht gestattet.

Der Chip zur Zeitmessung muss auch beim Schwimmen am Bein getragen werden.

Bei der Wende muss der Beckenrand mit mindestens einem Körperteil berührt werden.

Die zu schwimmende Distanz findet sich unter Anmeldung/Kategorien.

Der Start für die 50 Strecke erfolgt auf der Seite des Zieleinlaufes. Alle anderen Kategorien Starten auf der Seite des 10 Meter Sprungturms.

Die Wechselzone für alle Kategorien befindet sich auf der Seite des 10 Meter Sprungturms.